KOH PHANGAN HIGHLIGHTS


Thailand / Freitag, November 2nd, 2018

Koh Phangan

Reiseführer

Die frühere Pirateninsel ist heute ein beliebtes Reiseziel und nur noch als Urlaubsparadies im Thailändischen Golf bekannt. Koh Phangan ist sehr viel ruhiger als ihr Nachbar Koh Samui, und mit ihren kleinen Dörfern auch sehr viel gemütlicher. 

Info: Koh Phangan, südöstlich von Thailand,  ist vom Festland aus in 3,5 Stunden zu erreichen und kostet 600 Baht. Von Koh Samui sind es 30 Minuten und 300 Baht. 

Die passende Unterkunft

Auf Koh Phangan hat sich eine interessante Aufteilung verschiedener Gesellschaftsgruppen gebildet. . Um deine Unterkunftssuche einzuschränken musst du wissen was du auf der Insel machen willst. Hier ist ein kleiner erster Wegweiser für dich:

 

DER SÜDEN

…ist für Partytiger & Feierfreudige, für alle die was los haben möchten. Solltest du wegen einer der Parties hier sein (Fullmoon, Halfmoon oder Waterfall ) dann suchst du dir eine Unterkunft um Haad Rin und der Küste Richtung Tansala. Die Fullmoon Party ist übrigens am Haad Rin Beach. 

Doch auch zwischen den großen Parties ist hier was los. Am Had Rin Beach sind viele Bars, die den Strand mit Fackeln und Sitzpolstern schmücken. Hier triffst du vor allem auf junge Leute & Traveler. Und auch sonst gibt es auf Koh Phangan immer einen Grund für eine Party!

DER WESTEN

..ist etwas ruhiger und entspannenter. New Age Hippies & Yoga-Fans sind in ‚Si Thanu‘ (the Green Village) genau richtig. Hier gibt es gefühlte 100 Yogaschulen und ein paar sehr leckere vegane Restaurants, die ich in meiner Restaurant Empfehlung noch genauer ausführe. 

Fährst du weiter Richtung Norden, dann kommst du in die Reggae-Zone der Insel. Am Haad Salad Beach, sind Raggae Bars mit Livemusik & Sunset.

DER NORDEN

Im Nord-Westen sind schöne Hotels am ‚Mae Haad Beach‘ und ganz oben im Norden ist das Dorf Chaloklum anzutreffen. Hier ist das Scuba Diving & auch Freediving Zuhause. Falls du das Freediving (tiefes tauchen ohne Flasche) mal ausprobieren möchtest, dann kann ich dir auf jeden Fall die ‚Apnea Koh Phangan‘ Tauchschule empfehlen. Die kennen sich super aus und sind nur auf Freediving spezialisiert. PADI Tauchschulen hingegen sind mehr für Scuba Diving zu empfehlen. 

Chaloklum zählt übrigens zur günstigsten Gegend auf Koh Phangan. Mir persönlich hat es hier am besten gefallen. Viele meiner Geheimtipps befinden sich auch dort.

DER NORD-OSTEN

Ist mit Hotels versehen und auch an den Stränden reiht sich ein Resort nach dem Anderen. Als etwas besonderes habe ich diese Gegend nicht empfunden, auch wenn es um die Strände geht, gibt es auf Koh Phangan auf jeden Fall schönere. Die Strände an der Ostseite heißen übrigens Khong Nai Pan. Werden von vielen jedoch recht gut bewertet.

Die schönsten Strände

Koh Phangan ist voll mit Traumstränden und Buchten. Hier hab ich dir meine liebsten Strände herausgesucht. 

#1 CORAL BAY – Psst ! Geheimtipp: oben im Norden von Koh Phangan findest du die Coral Bay. Sie ist etwas versteckt und befindet sich noch hinter Chaloklum. 

#2 MAE HAAD BEACH – Die Bucht von Mae Haad gehört zu meinen Top Stränden auf Koh Phangan. Bei Ebbe kann  man, auf einem Sandstreifen, vom Beach zur Insel Koh Ma laufen. Am Strand befindet sich auch das 4 Sterne ‚Koh Ma Beach Resort‘. Im November bekommst du hier ein Zimmer für nicht mal 20 Euro die Nacht.

#3 MALIBU BEACH – Der zweite meiner Lieblingsstrände auf Koh Phangan, weil er so aussieht wie die Strände auf den Malediven. Weißer Sandstrand mit Palmen und Sträuchern, die für ausreichend Schatten sorgen. Ein wahrer Traumstrand, der da am westlichen Ende des ‚Chaloklum‘ Beach liegt. Die Beach Bar ist preislich auch ok, es gibt sogar kostenloses W-Lan.

#4 BOTTLE BEACH – Dieser Strand ist nur zu Fuß oder mit dem Boot zu erreichen. 

Kleiner Tipp: es führt zwar eine Straße zum Bottle Beach, ist aber mit dem Roller nicht ganz befahrbar und deshalb ungeeignet.

#5 HAAD SALAD BEACH – Der Haad Salad Beach liegt westlich von Koh Phangan und ist ca. 5 Rollerminuten vom Mae Haad Beach entfernt. Ihren Namen hat die Bucht noch von  wilden Piratenzeiten her. Haad Salat bedeutet ‚Piraten Bucht‘.

#6 HAAD RIN BEACH – zu einer Überraschung hat es dieser Strand auch auf meine Liste der schönsten Strände geschafft, denn eigentlich dachte ich eher der Fullmoon Partystrand wäre nichts besonderes aber – falsch gedacht! Schöner feiner Sand und Türkies-blaues Meer. Dazu die Strandbars, die die Atmosphäre am Abend mit Fackeln und Sitzkissen im Sand erst so richtig anheizen.

Romantische Sonnenuntergänge

Auf Koh Phangan konnte ich einen der schönsten Sonnenuntergänge Thailands erleben. Mitten im Dschungel, auf einer erhöhten Ebene, in einer Sunset Bar, die allein mit Ihrer Architektur die vollen Punkte erreicht. Der Arrchipada Sunset Viewpoint & Bar hält was er verspricht: den schönsten Sonnenuntergang Koh Phangan’s. 

Etwas weiter unten an der Küste unweit vom Pier entfernt triffst du auf noch 2 der besten Sunsetbars Koh Phangans. Die Amsterdam Bar liegt gleich neben der Top Rock Bar und hat sogar einen Pool, der für die nötige Erfrischung sorgt. -> ein muss für jeden Koh Phangan Besuch!!!

Wanderungen & Musst Sees

PHAENG WATERFALLS 

Wasserfälle mitten im Dschungel sind in Koh Phangan ja nichts Neues, doch dieser ist der König unter ihnen! Die Kulisse gleicht einer Szene aus dem Dschungelbuch. Wasserfälle münden in tiefe Becken mitten in wilder Natur. Und wer sich den 30 minütigen Aufstieg zum Viewpoint antut, wird mit dem beeindruckendsten Ausblick über Koh Phangan belohnt. Der Eintritt ist übrigens frei!

Phaeng Waterfalls

WANDERUNG ZUM BOTTLE BEACH

Wenn du hinter Chaloklum die Straße weiterfährst bis sie endet, dann führt ein Wandertrack zum versteckten Bottle Beach. Ebenfalls einer der schönsten Strände hier auf Koh Phangan. Den genauen Einstieg und die Route hab ich euch auf der Karte unten markiert.

Die besten & preiswertesten Restaurants

Frühstück

THE WORLD’S END – kleine Frühstücksbar direkt am Pier von ‚Chaloklum‘ (Norden) . Hier gibt es köstliches internationales Frühstück und Gebäck. Ein guter Kontrast zum Thai Essen, da die Thais kein typisches Frühstück haben,

THE MULTI BAR – ist in der selben Straße wie das ‚The Worlds End‘. Die Dame, die dort arbeitet ist eine wahre Meisterbäckerin. Die Kuchen sind einfach Spitze. Die Vegan Torte musst du umbedingt probieren, sie stellt alles bisherige in den Schatten! 😉 Übrigens gibt es hier auch frisches Brot. 

Best Restaurant Tipp:

WOODSTOCK 

Mein absolutes Lieblingsrestaurant & Bar in Chaloklum. Nicht nur das Essen ist top, auch die Einrichtung und Bauweise sind einzigartig. Es sieht aus wie eine Mischung aus Hexenhäuschen & Baumhaus, auch der Name hält was er verspricht 😉 .

Lass es dir auf deinem Koh Phangan Besuch nicht entgehen!

Meine Empfehlung: MASSAMAN CURRY 

woodstock bar koh phangan

Vegan

PURE VEGAN HEAVEN – ein sehr schön angelegtes Restaurant in ‚Si Thanu‘. Leckere Vegane Gerichte und gute Smoothies.

ECO VEGAN – ebenfalls in ‚Si Thanu‘. Köstliches Vegan Essen und leckere Gebäcke! 

CAPANA  – Im täglichen Pantip Nachtmarkt in Sura Tani werden nicht nur Thai Gerichte angeboten. Mir kommt es wie ein zweiter ‚Vegan Heaven‘ vor, hier ist auch das vegan Capana Restaurant. Umbedingt probieren: Avocado Wrap.

Spartipp

SIMPLE BAR – sehr günstige Bar / Restaurant, befindet sich im Norden der Insel und liegt direkt neben der Straße. Ein Phad Thai oder andere Gerichte gibt es schon für 60 BHT. Die Bar schafft durch ihre einfache Einrichtung eine angenehme Atmosphäre, man kommt sich ein bisschen so vor, in eine andere Zeit versetzt zu sein. Sehr chillig. Außerdem gibt es einen Pooltisch auf dem man gratis spielen kann.

FOOD COURT – in Thansala gibt es einen Foodcourt der jeden Abend geöffnet ist. Hier bekommst du günstiges und gutes Thai Essen !

Coole Bars

Kohle Phangan
Amsterdam Bar

THREE SIXTY BAR – die Sunset Bar gehört ebenfalls zu den schönsten Plätzen auf Koh Phangan. Sie liegt weit oben und bietet den besten Blick über den Mae Haad Beach.

JAM BAR – jeden Samstag treffen sich Musiker zum Jamen in der Jambar in ‚Si Thanu‘. Die Open Air Bar hat einen ganz eignen Flair, gute Stimmung und nette Menschen kommen zusammen. 

AMSTERDAM BAR – nicht nur zum Sunset watching, auch untertags ist diese Bar ein wahres Highlight Koh Phangans. Mit der großen Aussichtsterasse und dem Pool auch kaum zu topen!

TOP ROCK BAR – der Nachbar der Amsterdam Bar punktet mit seinem einfachen Baumhaus Stil und Dschungel Flair.

Koh Phangans Märkte

PANTIP MARKET – wie oben schon erwähnt, gibt es jeden Abend einen Nachtmarkt in Sura Thani. Hier wird jeder fündig also umbedingt mal hinschauen. (<- ebenfalls günstig!)

TONSALA SATURDAY NIGHT MARKET – Jeden Samstag ist am Pier ein großer Nightmarket. Es gibt von typischen Thai Gerichten über Kleidung und Souvenirs alles zu entdecken.

Beliebte Parties

HALF MOON FESTIVAL – Leider kostet die Halfmoon Party mittlerweile 1.500 BHT Eintritt. Wenn du vor 9 Uhr kommst ist es günstiger. 

HOLLYSTONE – ebenfalls jeden Samstag und mitten im Dschungel. Wie die ganzen Dschungel Parties ist auch diese wie ein kleines Festival aufgebaut, ganz gemütlich eigentlich. Musiktechnisch hat mich jetzt nicht umgehauen aber zu späterer Stunde wird die ‚House‘ Musik auch besser.  😉

WATERFALL FESTIVAL – hab ich leider nicht geschafft 🙁 aber die soll mega sein! Tolle Location im Dschungel und natürlich am Wasserfall! Veranstaltet wird sie immer kurz vor oder nach der Fullmoon Party. Also umbedingt hinschauen, wenn du zu dieser Zeit auf der Insel bist. 

BAN SABAII / ACID MOON PARTY – für alle Psy Trance Liebhaber habe ich hier das Richtige. Die Acid Moon Party findet bei ‚Thong Sala‘ statt und meistens um den 15. jeden Monats herum. 

 

One Reply to “KOH PHANGAN HIGHLIGHTS”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.