Die 8 Schätze der Algarve


Portugal / Montag, Mai 28th, 2018

Die 8 Schätze der Algarve

Mit 300 Sonntagen im Jahr zählt die Algarve zu den beliebtesten Reisezielen Portugals. Nicht ur die zahlreichen Traumstrände ziehen Besucher in scharen an. Die Algarve wird vor allem unter Surfern sehr geschätzt. 

Hier sind die wahren Schätze der Algarve:

#1

Praia Almograve

Die Praia Almograve liegt im Norden der Algarve und ist nur ca. 15 Autominuten von Sines entfernt. Der breite und lange Strandabschnitt bietet genügend Platz für Badegäste & Surfer und zählt zu den schönsten Stränden Portugals. Hier lassen sich heiße Sommertage nur zu gut aushalten!

AKTIVITÄTEN:
#SURFEN #WANDERN #SONNEN

#2

Cabo Sardao

Raue Klippen und wilder Ozean. Hier Trifft die volle Power des Atlantik auf die Küste Portugals. Der Ausblick von der Caio Sardao reicht an klaren Tagen bis ins 30km entfernte Sines. Das Panorama ist ergreifend und das marmorierte Gestein wahrlich einzigartig. Strände gibt es hier nicht, einen Besuch ist die Cobo Sarda aber trotzdem wert! 

AKTIVITÄTEN:
#WANDERN #AUSBLICK

#3 

Praia do Beliche

Von oben Betrachtet hat meine einen herausragenden Blick über die Bucht. Die Praia do Beliche ist wohl der bekannteste Strand Portugals. Eine märchenhafte Bucht schmiegt  sich zwischen massive, steile Klippen die durch eine Art Höhle miteinander verbunden sind. Auf jeden Fall einen Besuch wert!

AKTIVITÄTEN: 
#SURFEN #SONNEN #AUSBLICK

Algar de Benagil, das berühmte Auge der Algarve. Ist eine sehr beliebte Fotokulisse und kann mit dem Boot erreicht werden.

AKTIVITÄTEN: 
#FOTO 

#4

Algar de Benagil

Algar de Benagil, das berühmte Auge der Algarve. Ist eine sehr beliebte Fotokulisse und wohl das bekannteste Motiv der Algarve. Zu erreichen ist die Höhle nur mit einem Boot. Also falls du sie dir ansehen möchtest musst du eine Tour buchen oder ein Boot ausleihen.

AKTIVITÄTEN: 
#FOTO 

#5

Innenstadt Lagos

Lagos

Sie hat den den Ruf die schönste Stadt der Algarve zu sein: Lagos. Der historische Kern bildet das Zentrum der Stadt und ist nicht nur beliebt für Tagesausflüge & Shopping. Zahlreiche Bars und Clubs haben an sieben Tagen die Woche geöffnet und sorgen dafür dass die Gassen der Altstadt nie leer werden. 

Doch nicht nur die Altstadt von Lagos ist sehenswert. Strände wie Camilo, Don Ann usw. sind wahre Schätze und bei Besuchern sowie Einheimischen gleichermaßen beliebt.

Du willst mehr über Lagos erfahren? Hier verrate ich dir, warum Lagos zurecht die schönste Stadt der Algarve ist.

AKTIVITÄTEN: 
#SURFEN #KAJAKING #SONNEN #SHOPPING #PARTY #KULINARIK

#6

Praia de Sao Rafael

Albufeira

Das Küstendorf und ehemaliges Fischerörtchen Albufeira liegt unweit von Faro, ganz im Süden der Algarve. Er gilt als beliebter Ausgangspunkt für Delfinbeobachtungen und Tauchausflüge. Ebenso bekannt ist Albufeira für sein Nachtleben sowie für seine Restaurants und Fischgerichte.

Neben dem direkten Strand von Albufeira gibt es nicht weit den Praia de Sao Rafael. Den dürft ihr euch nicht entgehen lassen! Goldener Sandstrand und türkis-blaues Meer machen diesen kleinen aber feinen Küstenabschnitt zu einem wahren Schatz der Algarve.

#SONNEN #SHOPPING #KULINARIK #PARTY #SCHWIMMEN

#7

Luz

Luz ist ein beliebter Badeort ca. 5 km westlich von Lagos und zählt zu meinen liebsten Orten an der Algarve. Besonders schön ist die Promenade zum Strand ‚Praia de Luz‘. 
Kleiner Restaurant Tipp: das ‚Fortaleza da Luz‘ hat traumhafte Gerichte inklusive 180 Grad Panoramablick über das Meer. -Traumhaft 

#KULINARIK #SONNEN #SCHWIMMEN

#8

Praia Odeceixe

Einer meiner absoluten Favoriten an der Algarve! Wunderschön schmiegt sich die Bucht zwischen die massiven Felsen. Viele junge Leute treffen sich hier, doch vor allem ist es auch ein Hotspot bei Surfern. Diese wahnsinns Aussicht bekommst man vom Kiosk beim Parkplatz aus. Es lohnt sich also auch für einen kleinen Stop hier halt zu machen.

#SURFEN #SPORT #SCHWIMMEN #SONNEN #KAFFEE #AUSSICHT

#9

Praia do Tonel

Dieser raue Strandabschnitt kommt mit auf meine Liste, weil es der perfekte Strand zum Surfen ist. Die Wellen hier sind ziemlich groß und auch die Strömung kann dementsprechend stark werden, deshalb ist der Praia do Tonel auch nur für geübte Surfer geeignet. Wer hier schwimmen möchte sollte auf jeden Fall auf die Flaggenfarbe achten – nur für geübte Schwimmer. Für Surf-Anfänger oder diejenigen die es lieber ruhig angehen, empfiehlt sich der nahegelegene A

#SURFEN #SPORT #SONNEN #AUSSICHT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.