Marrakesch


Marokko / Mittwoch, Mai 16th, 2018

Reiseführer

Marrakesch
"Perle des Südens"

Marrakesch auch bekannt als „die Ockerstadt “ wird Ihrem Namen stets gerecht. Die rotfarbenen Gebäude sind nur eines von vielen Wahrzeichen der Stadt. Auch wenn Marrakesch vom Enfluss der westlichen Welt sehr geprägt ist, verliert es keineswegs an seinem arabisch-orientalischem Charme. Eine Stadt voller Kultur und Leben, hier fühlt man sich wohl! Mich jedenfalls hat diese Stadt sofort in ihren Bann gezogen.

Der wohl bekannteste Marktplatz Marokkos ‚Jemaa El Fna‘, früher auch als Henkersplatz bekannt, bildet das Zentrum der Medina. Am Morgen noch recht rar, erwacht der Jemaa El Fna am Abend zu wahrem Leben. Tänzer, Geschichtenerzähler, Musiker und Straßenkünstler kommen von weit her und verbreiten eine ausgelassene Stimmung, die wahrlich die Gemüter hebt! Der Marktplatz ist Ausgangspunkt für zahlreiche kleine Gassen oder ‚Souks‘, wie sie im Volksmund genannt werden. Diese führen dich immer weiter ins Labyrinth der Altstadt. Die Straßen leeren sich erst nach dem letzten Gebetsruf um ca. 21.15 Uhr, für Alleinreisende ist es ratsam auch zu dieser Zeit in die Riad zurückzukehren.

fullsizeoutput_8d1

Wer dem Getummel am Jemaa El Fna für kurze Zeit entkommen möchte, der schnappt sich ein Taxi und lässt sich für ca. 50 DH nach Downtown bringen. Die Neustadt wirkt sehr modern und  sauber. Einkaufszentren, Cafés und Restaurants reihen sich an der Hauptstraße „Mohammed V“. Nicht weit von hier befinden sich weitere Sehenswürdigkeiten wie die Botanischen Gärten und das blaue Haus ‚Jardin Majorelle‘. Die knall blaue Farbe des Jardin Majorelle ist ein echter Hinkucker zur sonst so roten Stadt und auf jeden Fall einen Besuch wert!

Kulinarisch geht es in Marrakesch heiß her! Marokkanische Spezialitäten wie die Tanjin Gerichte (gedämpftes Fleisch mit Gemüse) werden frisch vom Ofen auf den Tisch gebracht. Wer preiswert und gut Essen möchte, der besucht das  ‚Zeitoun Café‘ am Jemaa El Fna. Hier genießt man sein Abendessen mit Aussicht auf den großen Marktplatz. Nicht nur das Essen ist köstlich, auch die Shakes und Smoothies sind exotisch und en wahrer Gaumenschmaus! 😉 
Kleiner Tipp:
 wer sein Essen mit freier Sicht auf den Marktplatz genießen möchte, sollte unbedingt vorher reservieren.

Sehenswürdigkeiten
im Überblick

Marktplatz Marrakesh

Jemaa el Fna
(La Place)

Marrakesch

Jardin Majorelle

mosque-812823_1920

Marrakesch Museum

Marrakesh Neustadt

Downtown

fullsizeoutput_8d4

SOUKS

fullsizeoutput_8d1

Koutoubia
minaret

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.